0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

SOLL DIE GEMEINDE DIE WELT VERÄNDERN?

Autor : Rudolf Ebertshäuser

Die Gemeinde müsse die Welt verbessern und „transformieren“, sie müsse „gesellschaftsrelevant“ und weltoffen sein, müsse „die Welt umarmen“. Dagegen tritt die biblische Evangeliumsverkündigung immer mehr in den Hintergrund. Man redet viel vom „Evangelium des Reiches Gottes“ anstatt von der Erlösung durch das Blut Jesu Christi, die dem Glaubenden ewiges Heil gibt. Dieses Buch zeigt sachlich und leicht verständlich auf, wie das Soziale Evangelium biblisch zu beurteilen ist und weshalb es eine ernstzunehmende geistliche Gefahr darstellt. Es geht ausführlich auf die biblische Lehre vom Verhältnis der Gemeinde zur Welt ein und deckt die theologischen Hintergründe der neuen Welle der Weltveränderung auf. Eine wichtige Orientierungshilfe für alle, die die heutigen Trends unter den Evangelikalen aus biblischer Sicht beurteilen wollen.

Produktbeschreibung

  • Anzahl Seiten 276
  • Sprache Deutsch
SOLL DIE GEMEINDE DIE WELT VERÄNDERN?
8.00 CHF
Bitte in einer Buchhandlung bestellen

Erhältlich im Buchhandel

Basel 1 Stk.