0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Noch nie waren mehr Menschen auf der Flucht als heute. Dieser Exodus aus den vor allem islamisch geprägten Ländern wird für Europa schwerwiegende Folgen haben. Für viele ist Deutschland längst das „Land der Flüchtlinge“. Aber wer ist ein Flüchtling? Was sind die eigentlichen Ursachen dieser Völkerwanderung und was sollen Christen tun, die von der Not dieser Menschen herausgefordert sind? Roland Kirsch bewertet die derzeitige Asylpolitik und beantwortet Fragen, die vielen Menschen in den Zufluchtsländern unter den Nägeln brennen. Der Autor ist nationaler Pastor in Luxemburg, war 32 Jahre Hochschullehrer für Elektrotechnik und von 1999 bis 2013 Vorsitzender der Evangelischen Allianz in Luxemburg.

A6-Heft, 24 Seiten

Produktbeschreibung

  • Lagerbestand 15 Artikel verfügbar
  • Erscheinungsdatum 01/10/2015
  • Gewicht 0.028  kg
  • Anzahl Seiten 26
  • Format 10.4 ⨯14.5 cm
  • Sprache Deutsch
  • Bewertungen

ASYLPOLITIK UNTER DER LUPE

ASYLPOLITIK UNTER DER LUPE

KIRSCH ROLAND - LICHTZEICHEN VERLAG

Schreiben Sie eine Bewertung

Achtung ! Bewertungen mit Links werden nicht akzeptiert

Qualitätsumfrage

Ihre Meinung in bezug auf die Qualität unserer Publikationen ist sehr wichtig für uns !
Wir wären Ihnen also dafür sehr dankbar, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um nachfolgendes Formular auszufüllen.
Falls Sie einen gröosseren Fabrikationsfehler bezüglich unserer Produkte feststellen sollten, bitte sofort den Kundendienst vom Haus der Bibel informieren ( Tel Nr. 021 867 10 30 ).

Produkt

ASYLPOLITIK UNTER DER LUPE

Sie wohnen in

Numéro d'édition de l'ouvrage indiqué sur la page de copyright

Le contenu est

Le titre est

La formulation française est

Le prix est

La couverture est

Le format est

La typographie est

La reliure est

Pour un livre IAD (impression à la demande)
le livre est arrivé

L'aspect général est

Le délai de livraison

Zusatzbemerkung
Falls Sie eine Frage in bezug auf unsere Ausgaben haben oder falls Sie eine Antwort auf Ihre Bemerkungen erwarten, so bitten wir Sie eine Email an editions@bible.ch zu senden.
Falls Sie wünschen, dass andere Leser Ihre Bewertung in bezug auf das Produkt haben, zögern Sie nicht, Ihre Bemerkungen auf unserer Homepage « Ihre Meinung zu diesem Produkt » zu äussern (Rahmen maximal 500 Zeichen).

Email

Beweisen Sie, dass Sie en Mensch sind
un plus deux Das Resultat als Zahl angeben