0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Wer die Bibel vom Anfang bis zum Ende studiert, wird mit zahlreichen „Bünden“ konfrontiert. Auch ohne den genauen Hintergrund der Kultur des Alten Vorderen Orients zu kennen, wird so deutlich, dass der Bundesgedanke in der biblischen Überlieferung eine herausragende Rolle spielt. Wenn von einem Bund gesprochen wird, geht es nämlich immer um eine ernste, feierliche Angelegenheit und um einen Meilenstein in der Beziehung Gottes zu seinen Menschen. Obwohl der „Bund“ ein zentraler biblischer Begriff ist, können viele Bibelleser mit dem dahinterstehenden Vertragskonzept wenig anfangen. Diese Ausarbeitung will deshalb helfen, die durch Bünde gestaltete Beziehung zwischen Gott und den Menschen besser zu verstehen. Es zeigt auf, wie stark der Bundesgedanke Gottes Handeln an seinem Volk prägt und die Heilsgeschichte von Epoche zu Epoche voranbringt.Die Untersuchung liefert eine biblisch-theologische Einführung in die Bundestheologie und erörtert bedeutende kirchengeschichtliche Kontroversen und Konzepte rund um das Bundesverständnis. Sie ist damit hervorragend als Einstieg zum vertiefenden Studium der biblischen Bundesschlüsse sowie der Bundestheologie geeignet.

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 12/06/2019
  • Anzahl Seiten 223
  • Format 14.8 ⨯21.0 cm
  • Sprache Deutsch
  • Bewertungen

Der Bundesgedanke der Bibel

Der Bundesgedanke der Bibel

- VERLAG FÜR KULTUR UND WISSENSC

Schreiben Sie eine Bewertung

Achtung ! Bewertungen mit Links werden nicht akzeptiert

Qualitätsumfrage

Ihre Meinung in bezug auf die Qualität unserer Publikationen ist sehr wichtig für uns !
Wir wären Ihnen also dafür sehr dankbar, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um nachfolgendes Formular auszufüllen.
Falls Sie einen gröosseren Fabrikationsfehler bezüglich unserer Produkte feststellen sollten, bitte sofort den Kundendienst vom Haus der Bibel informieren ( Tel Nr. 021 867 10 30 ).

Produkt

Der Bundesgedanke der Bibel

Sie wohnen in

Numéro d'édition de l'ouvrage indiqué sur la page de copyright

Le contenu est

Le titre est

La formulation française est

Le prix est

La couverture est

Le format est

La typographie est

La reliure est

Pour un livre IAD (impression à la demande)
le livre est arrivé

L'aspect général est

Le délai de livraison

Zusatzbemerkung
Falls Sie eine Frage in bezug auf unsere Ausgaben haben oder falls Sie eine Antwort auf Ihre Bemerkungen erwarten, so bitten wir Sie eine Email an editions@bible.ch zu senden.
Falls Sie wünschen, dass andere Leser Ihre Bewertung in bezug auf das Produkt haben, zögern Sie nicht, Ihre Bemerkungen auf unserer Homepage « Ihre Meinung zu diesem Produkt » zu äussern (Rahmen maximal 500 Zeichen).

Email

Beweisen Sie, dass Sie en Mensch sind
quatre plus six Das Resultat als Zahl angeben