0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

KORRUPTIONSKRIEG IN BRÜSSEL

Autor : Paul van Buitenen

  • EAN / ISBN 9783765518775
  • Artikelnr. GG660048

statt EURO 11.95 nur 2.95 EUR

Vor fünf Jahren trugen seine Enthüllungen dazu bei, dass die gesamte Europäische Kommission zurücktrat. Dafür musste van Buitenen ein Disziplinarverfahren über sich ergehen lassen, das inzwischen mit einem Freispruch abgeschlossen wurde. Er musste auch Gehaltskürzungen, Anfeindungen und Schikanen hinnehmen. Doch er kämpft weiter …

In seinem neuen Buch beleuchtet Paul van Buitenen das Versagen des in Brüssel ansässigen europäischen Beamtenapparates. Seiner Meinung nach wurde praktisch nichts unternommen, um Betrugsfälle innerhalb der EU-Institutionen konsequent zu verfolgen. Schlimmer noch: Beamte, die sich offen gegen Korruption zur Wehr setzten, geraten jetzt erbarmungslos ins Räderwerk der bürokratischen Maschinerie. Die Geschichten solcher Menschen werden in diesem Buch erzählt. Als kleiner Beamter und Enthüller konnte der Christ van Buitenen bisher nur mehr oder weniger machtlos zusehen. Doch nun setzt er seine Hoffnungen auf den Einzug ins Europäische Parlament, um dort als Abgeordneter seine Anliegen intensiver und wirksamer verfolgen zu können.

Fester Einband, 300 Seiten.

Produktbeschreibung

  • Lagerbestand 2 Artikel verfügbar
  • Gewicht 0.407  kg
  • Anzahl Seiten 300
KORRUPTIONSKRIEG IN BRÜSSEL
4.60 CHF
2 Stk.
Lieferbar solange Vorrat

Erhältlich im Buchhandel

Zentrales Lager 2 Stk.