0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

  • EAN / ISBN 9783961401147
  • Verlag Brendow
  • Artikelnr. BREN185114

Liebesgeschichten gehören nicht zu den Stärken von Chloe Daschle – weder auf der Leinwand noch im wahren Leben. Doch als die bislang nur für dramatische Szenen bekannte Schauspielerin und Tochter zweier Hollywoodgrössen einen kurzen Blick in das Manuskript einer überlieferten Liebesgeschichte erhascht, beschliesst sie, um die Hauptrolle zu bitten. Es geht um die Familiensaga des Drehbuchautors Jesse Gates: Hamilton Lightfoot, einer von Gates‘ Vorfahren, ist verliebt in Esther Longfellow, doch ihre Familien gehören den unterschiedlichen Seiten im amerikanischen Unabhängigkeitskrieg an. Esthers Vater, ein wohlhabender Unterstützer der britischen Krone, untersagt seiner Tochter eine Beziehung zu Hamilton, der als Neffe des benachbarten Farmbesitzers für Amerikas Unabhängigkeit eintritt. Esther muss sich zwischen ihrem Vater und Hamilton entscheiden. Sie bietet der Missbilligung ihres Vaters die Stirn, um Hamilton von einer gemeinsamen Zukunft zu überzeugen. Doch dann schreibt Hamilton seiner Geliebten am Abend vor einer Schlacht einen besonderen Brief. Chloe hofft, diese Story könnte endlich ihr grosse Hollywood-Durchbruch werden. Jesse steht aber nach einer Lebenskrise nicht der Sinn danach, sich mit einer Liebesgeschichte zu befassen. Obschon sich das ändert, als Jesse Chloe trifft. Die Frau, die für die Rolle von Esther Longfellow gecastet wurde. Plötzlich kreuzen sich Vergangenheit und Gegenwart und der Liebesbrief aus vergangenen Tagen scheint mehr Einfluss auf die Zukunft zu nehmen, als sich alle Beteiligten hätten vorstellen können.

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 04/09/2019
  • Sprache Deutsch
  • Bewertungen

Der Liebesbrief

Der Liebesbrief

HAUCK RACHEL - Brendow

Schreiben Sie eine Bewertung

Achtung ! Bewertungen mit Links werden nicht akzeptiert

Qualitätsumfrage

Ihre Meinung in bezug auf die Qualität unserer Publikationen ist sehr wichtig für uns !
Wir wären Ihnen also dafür sehr dankbar, wenn Sie sich die Zeit nehmen, um nachfolgendes Formular auszufüllen.
Falls Sie einen gröosseren Fabrikationsfehler bezüglich unserer Produkte feststellen sollten, bitte sofort den Kundendienst vom Haus der Bibel informieren ( Tel Nr. 021 867 10 30 ).

Produkt

Der Liebesbrief

Sie wohnen in

Numéro d'édition de l'ouvrage indiqué sur la page de copyright

Le contenu est

Le titre est

La formulation française est

Le prix est

La couverture est

Le format est

La typographie est

La reliure est

Pour un livre IAD (impression à la demande)
le livre est arrivé

L'aspect général est

Le délai de livraison

Zusatzbemerkung
Falls Sie eine Frage in bezug auf unsere Ausgaben haben oder falls Sie eine Antwort auf Ihre Bemerkungen erwarten, so bitten wir Sie eine Email an editions@bible.ch zu senden.
Falls Sie wünschen, dass andere Leser Ihre Bewertung in bezug auf das Produkt haben, zögern Sie nicht, Ihre Bemerkungen auf unserer Homepage « Ihre Meinung zu diesem Produkt » zu äussern (Rahmen maximal 500 Zeichen).

Email

Beweisen Sie, dass Sie en Mensch sind
six plus neuf Das Resultat als Zahl angeben