0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Die Glieder einer Ortsgemeinde haben oft sehr unterschiedliche Lehrverständnisse - manchmal bis hin zur Leitungsebene. Der Autor zeigt in seinen Vorträgen, wie in einer Ortsgemeinde oder einem Missionswerk dennoch die Einheit erhalten werden kann. Wilfried Plock entfaltet das Thema exemplarisch an unterschiedlichen Verständnissen des Heilsweges. Zuerst erläutert er das Lehrsystem des Arminianismus und erklärt anschliessend die sogenannten Fünf Punkte des Calvinismus. Beide Lehrverständnisse werden kritisch hinterfragt. Schliesslich kommt der Autor im letzten Drittel zu dem Ergebnis, dass sich Christen wegen solcher Unterschiede niemals trennen sollten und zeigt auf, wie die Einheit in Christus dennoch bewahrt werden kann.

Produktbeschreibung

  • Lagerbestand 4 Artikel verfügbar
  • Erscheinungsdatum 28/08/2019
  • Gewicht 0.025  kg
  • Sprache Deutsch
Einheit in der Ortsgemeinde - trotz unterschiedlicher Lehrverständnisse - Dargestellt am Beispiel Arminianismus/Calvinismus
12.90 CHF
4 Stk.
Verfügbar

Erhältlich im Buchhandel

Basel 2 Stk.
Zentrales Lager 4 Stk.