0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Geht es Ihnen auch so, dass Sie viel lieber den hinteren Teil der Bibel aufschlagen und das Neue Testament studieren? Wozu brauchen wir überhaupt das Alte Testament?

Wir werden das Evangelium und das Neue Testament nicht völlig verstehen, wenn wir das Alte Testament nicht kennen. Es offenbart uns, wer Gott ist und wie Er ist. Es beschreibt den Sündenfall und die Folgen davon. Es berichtet von Gottes Zorn und Seinen Gerichten, aber auch von Seiner Barmherzigkeit und Gnade. Es legt uns die Forderungen Gottes vor und zeigt die einzige Lösung im Opfer eines Retters – Jesus Christus. Dass die Apostel gerade diese Wahrheit im Alten Testament fanden und sich allein darauf bezogen, legt uns Kohlbrügge in diesem Werk vor. Das Alte und Neue Testament bilden eine einzige Geschichte, die Geschichte Gottes mit dem Menschen. Und nur, wenn wir sie als ein Ganzes betrachten, können wir den grossen Rettungsplan Gottes verstehen.

Dieses sprachlich überarbeitete Werk ist eine Quelle der Ermutigung für uns Christen zum Lesen und Studieren des Alten Testaments, damit wir darin die kostbarsten Schätze des Evangeliums und der biblischen Lehre entdecken können.

Produktbeschreibung

  • Lagerbestand 2 Artikel verfügbar
  • Erscheinungsdatum 13/01/2020
  • Gewicht 0.264  kg
  • Sprache Deutsch
Wozu das Alte Testament? - Eine Würdigung der Bücher Mose und der Propheten
18.45 CHF
2 Stk.
Verfügbar

Erhältlich im Buchhandel

Basel 1 Stk.
Zentrales Lager 2 Stk.
Zürich 1 Stk.