0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

In der Buchreihe „Die Suche nach Wirklichkeit und Bedeutung“ bieten die Autoren eine faire Analyse religiöser und philosophischer Versuche, die Wahrheit über die Welt und unseren Platz in ihr zu finden. In diesem ersten Buch gehen die Autoren dem Wert des Menschen nach. Dabei analysieren sie das Wesen und die Grundlagen der Moral in den unterschiedlichen Weltanschauungen und weisen auf die Gefahren hin, die unsere Freiheit beschneiden.

Stärken :

  • hochaktuelles und brisantes Thema
  • unterschiedliche Weltanschauungen werden fair beschrieben
  • Der christliche Glauben wird überzeugend als Alternative dargestellt

Themen :

  • Lennox
  • Weltanschauung
  • Christentum

Zielpublikum :

  • Menschen, die nach einer Weltanschauung für ihr Leben suchen; Christen, die durch unsere Zeit verunsichert sind;
  • Gemeindeleiter und -mitarbeiter, Bibelschüler, Theologiestudenten

Der Autor

John Carson Lennox (* 7. Nov 1943 in Nordirland) ist ein eremitierter Professor für Mathematik der University of Oxford. In jüngster Zeit befasste sich Lennox insbesondere mit der Verhältnisbestimmug von Wissenschaft und Religion. Zu diesem Thema ist er in der ausseruniversitären Öffentlichkeit als Autor und Redner bekannt geworden. Lennox ist mit Sally Lennox verheiratet, hat drei Kinder und fünf Enkelkinder und lebt auf dem Lande nahe Oxford. (de.Wikipedia.org)

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 01/05/2020
  • Gewicht 0.600  kg
  • Anzahl Seiten 448
  • Format 15.1 ⨯22.8 cm
  • Sprache Deutsch
Was ist der Mensch? - Würde, Möglichkeiten, Freiheit und Bestimmung - Die Suche nach Wirklichkeit und Bedeutung - Band 1
35.00 CHF
5 Stk.
Verfügbar

Erhältlich im Buchhandel

Basel Click & Collect Basel 3 Stk.
Zürich Click & Collect Zürich 1 Stk.