0 Open search
0 Warenkorb
Bestellen

Ihr Warenkorb ist leer.

Das Vermächtnis

Die letzten Worte Jesu

Autor : Eberhard Platte

Letzte Worte grosser Männer sind in der Regel wichtige Worte, die man bedenken sollte. Wieviel mehr die letzten Worte Jesu, die er seinen Jüngern (und damit auch uns) hinterlassen hat. Es ist sozusagen sein Vermächtnis, das er uns mit auf den Glaubensweg gibt. Der Autor besieht

  • die 7 „Ich-bin“-Worte von Jesus
  • seine 7 Bitten an seinen Vater in der letzten Nacht vor seinem Sterben
  • seine 7 Ermutigungen an seine Jünger in der letzten Nacht
  • die 7 Worte Jesu am Kreuz
  • die 7 Aufträge nach seiner Auferstehung
  • seine 7 Begegnungen mit seinen Jüngern und Jüngerinnen
  • seine 7 Worte bei seiner Himmelfahrt 7 x 7: ein bedeutsames Vermächtnis!

Der Autor

Eberhard Platte ist seit über 50 Jahren glücklich verheiratet mit Erika. Sie haben vier erwachsene Kinder und 8 Enkelkinder. Sie sind in der Christlichen Gemeinde in Wuppertal aktiv, einer evangelisch freikirchlichen Brüdergemeinde ( www.cg-barmen.de ). Sie sind Mitbegründer der Gefährdetenhilfe Kurswechsel ( www.gh-kurswechsel.de ) in Wuppertal und waren in der ehrenamtlichen Straffälligenhilfe tätig. Von Beruf ist Eberhard Platte selbstständiger Grafikdesigner und Inhaber einer kleinen Werbeagentur, die heute von seinem Sohn geführt wird ( www.71a.de ). Er war Referent zu Ehe-, Familien-, Gemeinde- und Seelsorgethemen. Er war Gastdozent am Christlichen Bildungszentrum Erzgebirge e.V. (ehemals Bibelschule Burgstädt,  www.christliches-bildungszentrum.de ) und in zahlreichen christlichen Werken und Arbeitskreisen tätig gewesen. Eberhard ist Autor etlicher Bücher zu Themen der Bibel.  

Produktbeschreibung

  • Erscheinungsdatum 20/07/2020
  • Gewicht 0.228  kg
  • Anzahl Seiten 144
  • Format 13.5 ⨯20.5 cm
  • Sprache Deutsch
Das Vermächtnis - Die letzten Worte Jesu
14.15 CHF
3 Stk.
Verfügbar

Erhältlich im Buchhandel

Basel Click & Collect Basel 1 Stk.
Zürich Click & Collect Zürich 1 Stk.