2,65 CHF
Verfügbar 1 Stk.

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
20 25.9259% Bis zu 13,74 CHF

Opium fürs Volk?

Autor : John Carson Lennox - David Willoughby Gooding

Bedeutet glauben, dass man den Verstand  »an der Garderobe abgeben«  muss?

· Hat die moderne Wissenschaft den Glauben an Gott nicht sowieso schon unmöglich gemacht?

· Ist ein persönlicher Glaube an Christus intellektuell überhaupt vertretbar?

· Oder hat Karl Marx recht, wenn er behauptet, dass »Religion das Opium des Volkes« sei?

"Die erste englische Auflage dieses kleinen Buches hat sich für mehr als eine halbe Million Leser in vielfacher Hinsicht als hilfreich erwiesen. Viele dieser Leser haben uns geschrieben und von Schwierigkeiten berichtet, die ihnen im Wege stehen und sie davon abhalten, die christliche Botschaft anzunehmen.“ Viele nachdenkende Menschen haben Schwierigkeiten, die christliche Botschaft zu akzeptieren. Professor David Gooding (Belfast) und Professor John Lennox (Oxford) stellen sich einigen dieser Schwierigkeiten und zeigen, dass sie überwunden werden können, ohne intellektuell unredlich zu werden.

Lennox John Carson

Der Autor

John Carson Lennox (* 7. Nov 1943 in Nordirland) ist ein eremitierter Professor für Mathematik der University of Oxford. In jüngster Zeit befasste sich Lennox insbesondere mit der Verhältnisbestimmug von Wissenschaft und Religion. Zu diesem Thema ist er in der ausseruniversitären Öffentlichkeit als Autor und Redner bekannt geworden. Lennox ist mit Sally Lennox verheiratet, hat drei Kinder und fünf Enkelkinder und lebt auf dem Lande nahe Oxford. (de.Wikipedia.org)

Gooding David Willoughby

Der Autor

David Gooding (1925 – 2019) wurde in Ipswich, England, geboren und starb am 30. August 2019 im Alter von 94 Jahren. Er war emeritierter Professor für Altes Testament in griechischer Sprache an der Queen's University Belfast und Mitglied der Royal Irish Academy. Dr. Gooding war Gelehrter am Trinity College in Cambridge, wo er mit einer brillanten Bilanz graduierte und mit einer Arbeit über die griechische Version des Deuteronomiums promovierte. Neben seiner akademischen Produktion war David Gooding in vielen Ländern der Welt als Dozent und Redner bekannt und geschätzt. Ein lächelnder und zugänglicher Mann, dessen enorme Gelehrsamkeit in leuchtende, erschwingliche biblische Darlegungen übersetzt wurde, geschmückt mit vertrauten Illustrationen aus dem Alltag, scheinbar einfach, aber immer aufschlussreich und einprägsam. Quelle: S. Stuart Park schrieb über David Willoughby Gooding, in memoriam - Protestante Digital

CLV256151
9783866991514
64
13.0⨯18.0⨯0.8cm
70 g
1 Stk.
Sprache
Deutsch
Medium
Buch (Papier)

Ähnliche Artikel

chat Kommentare (0)