• Neu
19,00 CHF
Mit Lieferfrist

John Paton

Missionar unter Südseekannibalen

Autor : John G. Paton

Bedrohung durch Kannibalen! Dieser missionarischen Ausnahmesituation stellte sich der Schotte John Paton (1824–1907), als er auf den Neuen Hebriden im Pazifik mit der Weitergabe des Evangeliums begann, nachdem er in seinem armen, aber gottesfürchtigen Elternhaus entscheidend geprägt worden war.

Jahrelang in akuter Gefahr stehend, musste er die erste Missionsstation auf Tanna unter dramatischen Umständen verlassen. Sein neues Wirkungsfeld fand er auf Aniwa. Paton war zu seiner Zeit bekannt als »der Mann mit dem einen Gedanken« – das Evangelium für die nicht missionierten Völker der Südsee!

Seine Glaubenserfahrungen und seine Missionsperspektive sind auch heute noch aktuell. Diese aussergewöhnlich beeindruckende Autobiografie gehört zu den Klassikern in der Missionsliteratur.

CLV256674
9783866996748
224
0 g
19.01.2023
Sprache
Deutsch
chat Kommentare (0)